Ferne

by TAKAYA

/
1.
02:43
2.
03:53
3.
4.
5.
6.
04:07
7.
8.
9.

credits

released June 13, 2013

tags

license

all rights reserved

about

TAKAYA Berlin, Germany

contact / help

Contact TAKAYA

Track Name: Sturm ohne Tränen
Ich Brauch dich doch jetzt mehr als je zuvor
Ich brauch dein krummes Ohr
Deine Wärme, deine Ruhe, dein Licht, deine Energie
In dieser Zeit der Lethargie

Mein Herz schreit und schreit und weint
In dieser seltsamen Zeit

Ob's große Liebe war oder nicht
du kannst mich am helllichten Tag nicht einfach wegwerfen
Das hätt' ich nie von dir gedacht
dass du mich im Sturm ohne Tränen, alleine kämpfen lässt
Ich bin nur nur enttäuscht

Ich war nicht fähig dich zu lieben
dir zu geben was du suchst, hatte nur mit mir zu tun
Warum glaubst du nicht dass morgen die Sonne wieder scheint?
Schmeißt alles hin, das ist schön leicht

Mein Herz schreit und schreit und weint
Schmeißt mich ins Wasser mit nem Rucksack voll Blei

Ob's große Liebe war oder nicht
du kannst mich am helllichten Tag nicht einfach wegwerfen
Das hätt' ich nie von dir gedacht
dass du mich im Sturm ohne Tränen, alleine kämpfen lässt
Ich bin nur nur enttäuscht

Und ich fühle mich wie ein Kaugummi, das seinen Geschmack verliert
Einfach weggeschmissen wie ein defektes Plastikding, was es nicht lohnt zu reparieren
Schön wie gut's dir geht, denk auch mal nur an dich, du hast ja nichts zu verlieren
Dass du dich jetzt schon wieder mit nem neuen Typen triffst ist so respektlos, so geschmacklos, einfach nur taktlos
Nach all den Jahren, wie kannst du mir das an tun

Ob's große Liebe war oder nicht
du kannst mich am helllichten Tag nicht einfach wegwerfen
Das hätt' ich nie von dir gedacht
dass du mich im Sturm ohne Tränen, alleine kämpfen lässt
Ich bin nur nur enttäuscht
Track Name: Wenn ich mal ne Sekunde nicht an dich denk
All diese Fotos und Erinnerung an dich
lassen mich nicht mehr los und ich schaff' es einfach nicht
dich zu vergessen, was treibst du eigentlich?
Hör' endlich auf mir zu folgen,
wenn überhaupt dann such' ich dich.

Ich vermiss' dich nicht,
ich brauch' dich nicht,
wenn ich mal ne Sekunde nicht an dich denk.
Du fehlst mir nicht,
bist vollkomm' unwichtig,
leider nur wenn ich grade nicht an dich denk.

Ich dreh' mich im Kreis, ich hab vergessen wo es steht,
wie man damit umgeht, wenn ein Stück vom Herzen geht.
In meinen Gedanken seh' ich nur all die schönen Momente,
wo sind die schlechten? Ihr könntet mir wirklich helfen.

Ich vermiss' dich nicht,
ich brauch' dich nicht,
wenn ich mal ne Sekunde nicht an dich denk.
Du fehlst mir nicht,
bist vollkomm' unwichtig,
leider nur wenn ich grade nicht an dich denk.

Ich vermiss' dich, ich vermiss' dich
Du fehlst mir, du fehlst mir
Ich vermiss' dich, ich vermiss' dich
Du fehlst mir, du fehlst mir
Du fehlst, du fehlst

Ich vermiss' dich nicht,
ich brauch' dich nicht,
wenn ich mal ne Sekunde nicht an dich denk.
Du fehlst mir nicht,
bist vollkomm' unwichtig,
leider nur wenn ich grade nicht an dich denk.

Ich vermiss' dich nicht,
ich brauch' dich nicht,
wenn ich mal ne Sekunde nicht an dich denk.
Track Name: Weißt du noch?
Weißt du noch am ersten Tag,
wie ich dich nach Hause brachte und du mir schriebst?
Weißt du noch wie traurig du warst,
und ich dich ganz fest in meine Arme nahm?
Als die Familie zerbrach und du nur geweint hast.

Ich geh' aus deinem Leben, wenn's dein Wunsch ist.
Meine Liebe ist zu groß und ich bin zu klein dafür,
dich unglücklich zu sehn'.

Weißt du noch wie schön es war,
wenn wir uns küssten in einer lauwarm' durchzechten Nacht?
Weißt du noch? Weißt du noch?
wie unsere eigene Sprache uns unsterblich macht?
Das kann mir niemand mehr nehm' nicht mal du wenn du gehst.

Ich geh' aus deinem Leben, wenn's dein Wunsch ist.
Meine Liebe ist zu groß und ich bin zu klein dafür,
dich unglücklich zu sehn'.

Was ist mit mir los?
Ich denk' pausenlos an die Zeit mit dir.
Was ist mit uns los?
Was ist mit dir los?
Bitte sag’ mir, dass auch du dich ab und zu in den Gedanken verlierst.

Ich geh' aus deinem Leben, wenn's dein Wunsch ist.
Meine Liebe ist zu groß und ich bin zu klein dafür,
dich unglücklich zu sehn'.
Track Name: Meine Lieder
Ich bin noch nicht wach, träum' immer noch von dir.
Wie's um mich steht scheint dich nicht zu interessieren.
Ich schreib' dir so oft, doch du antwortest nie.
Alles bleibt wie's ist, du schweigst lieber als du sprichst.

Kannst du mich hören, wenn ich für dich sing'?
Kannst du mich spüren, wenn ich bei dir bin?

Hörst du meine Lieder? Hörst du, hörst du?
Verstehst du was ich dir sag'. Hör zu, hör zu.
Hörst du meine Lieder? Hörst du, hörst du?
Verstehst du was ich dir sag'. Hör zu, hör zu.

Will dich nicht zurück, will nur wissen wie's dir geht.
Ist die Stille gut für dich oder immer noch für mich?
Hier dreht sich so viel, weiß nicht wem ich's erzähl'.
Wann kommt der Moment an dem die Liebe sich verliert?

Kannst du mich hören, wenn ich für dich sing'?
Kannst du mich spüren, wenn ich bei dir bin?

Hörst du meine Lieder? Hörst du, hörst du?
Verstehst du was ich dir sag'. Hör zu, hör zu.
Hörst du meine Lieder? Hörst du, hörst du?
Verstehst du was ich dir sag'. Hör zu, hör zu.

Hörst du meine Lieder? Hörst du, hörst du?
Verstehst du was ich dir sag'. Hör zu, hör zu.
Hörst du meine Lieder? Hörst du, hörst du?
Verstehst du was ich dir sag'. Hör zu, hör zu.
Track Name: Seelenverwandte
Wenn mich jemand fragt: Wer ist der lustigste Mensch, den du kennst?
Denk ich nur an dich.
Ich könnt' noch 1000 schöne Seiten von dir zeigen, doch das wichtigste ist:

Bleib so wie du bist. Bleib so wie du bist. Bleib so wie du bist.

Ich glaube nicht an Wunder, hab' davon schon zu viele gesehen.
Hat mir Oscar erzählt.
Ich bin ganz häufig bei dir, ich kann es fühlen, aber nicht sehen:

Wohin du gehst. Wohin du gehst. Wohin du gehst. Wohin du gehst.

Mir kam' grad ein Gedanke, wie ich beschreiben kann, was wir eh' schon alle wissen.
Wir sind Seelenverwandte.
Kleine Torte, statt der Worte, weil sie eh' wieder verblassen.

Mir kam' grad ein Gedanke, wie ich beschreiben kann, was wir eh' schon alle wissen.
Wir sind Seelenverwandte.
Kleine Torte, statt der Worte, weil sie eh' wieder verblassen.

Wohin du gehst.
Bleib so wie du bist.
Wohin du gehst.
Bleib so wie du bist.
Track Name: Über den Dächern
Ich warte hier jetzt schon seit Wochen und zähl die Sekunden.
Das atmen fällt mir schwer und auch die Betten sind so leer ohne dich.
Die Wolken ziehen vorbei und transportieren all' meine Gedanken.
Der Kopf ist zu schwer und auch das Herz kann nicht mehr ohne dich.

Doch die Freude besiegt auch das letzte Gramm Salz in den Augen.
Hab die Startbahn gepflastert mit Steinen und viel Euphorie.

Lass uns fliegen gehen, wenn wir uns wiedersehen.
Unsere Lieder singen bis uns die Luft ausgeht.

Ich schließ' meine Augen an dich in der Ferne.
Dein Gesicht dicht vor meinem nur ein Display verzerrt mit die Sicht.
Der Wind an den Ohren flüstert mit unentwegt deine Worte.
Wir sind Jahre von Lichtern entfernt doch dein Stern strahlt wie nie.

Doch die Freude besiegt auch das letzte Gramm Salz in den Augen.
Hab die Startbahn gepflastert mit Steinen und viel Euphorie.

Lass uns fliegen gehen, wenn wir uns wiedersehen.
Unsere Lieder singen bis uns die Luft ausgeht.
Komm lass uns fliegen gehen über den Dächern Berlins,
Lieben und über den Dingen schweben.
Fliegen gehen, wenn wir uns wiedersehen.

Zeig mir wie fliegen geht!
Zeig mir wie fliegen geht!

Lass uns fliegen gehen, wenn wir uns wiedersehen.
Unsere Lieder singen bis uns die Luft ausgeht.
Komm lass uns fliegen gehen über den Dächern Berlins,
Lieben und über den Dingen schweben.
Fliegen gehen, wenn wir uns wiedersehen.

Fliegen gehen, wenn wir uns wiedersehen.
Fliegen gehen, wenn wir uns wiedersehen.